15
Juni
2017
viaprinto-Wissen

Die Kunst des Editorial Design – eine Begriffsklärung.

Wir eröffnen den Sommer mit einer neuen Wissensreihe unserer Gastautorin Charlotte Erdmann. Und wieder geht es um ein gestalterisches Thema – Es ist eine wahre Kunst, die von vielen unterschätzt wird: Im Editorial Design – der redaktionellen Gestaltung – gehen Bild und Text eine ansprechende Einheit ein. Zeitschriften, Zeitungen, Magazine, Broschüren und Bücher profitieren davon. Doch was genau verbirgt sich hinter dieser Kunst des Kommunikationsdesigns?

24
Mai
2017
©Sophie Herken
Im Gespräch

Kultobjekte Aufkleber: Wie werden sie gestaltet?

Sie sind klebrig, aber nicht aufdringlich, können auf etwas hinweisen, oder schlicht verzieren – die Rede ist von Aufklebern. Doch wie gestaltet man Sticker so, dass sie gefallen, auffallen und nicht reinfallen? Dazu haben wir uns mit der, nach eigenen Aussagen halb Grafik-Designerin, halb Illustratorin, Sophie Lucie Herken unterhalten.

9
Mai
2017
grundlagen_der_gestaltung ©viaprinto

Die Anwendung von Goldenem Schnitt und Fibonacci-Zahlen.

Die ersten drei Teile unserer Serie über die „Grundlagen der Gestaltung“ handelten von der Theorie des Gestaltens: von Gestaltungsgesetzen und Gestaltungsregeln sowie von den ideal schönen Proportionsverhältnissen des „Goldener Schnittes“ und der „Fibonacci-Zahlen“. Nun bleibt die Frage, wie man diese Theorie im Alltagsstress anwendet. Wir zeigen Anwendungen und Beispiele.

11
April
2017
grundlagen_der_gestaltung ©viaprinto
viaprinto-Wissen

Der Goldene Schnitt, die unbekannte Proportion.

Im Designprozess kommt es eigentlich nicht auf mathematische Exaktheit an sondern auf die visuelle Wirkung. Der sogenannte Goldene Schnitt ist als eine Proportionsangabe aber eine Hilfe für den Gestalter. Denn er teilt Flächen harmonisch auf, hilft Bilder zu komponieren oder Abstände festzulegen. Wie nutzt man als Designer den Goldenen Schnitt praxisorientiert?