2014

  • Mitarbeiterzeitung. Besuch aus Bremen.

    Making of …

    Mitarbeiterzeitung. Besuch aus Bremen.

    Für die hauseigene Mitarbeiterzeitung wollte das Unternehmen bremenports einmal zeigen, wie so ein Medium überhaupt entsteht. Herauskam eine Art Homestory bei viaprinto.

    Weiterlesen

  • Folge 13: mit dem ICC-Farbprofil arbeiten.

    WAS IST COLOR-MANAGEMENT?

    Folge 13: mit dem ICC-Farbprofil arbeiten.

    Jetzt kommem Ihr Color-Management und viaprinto endlich zusammen: mit dem ICC-Profil von viaprinto. Sie sollten verwendet werden, um Bilder für den Druck vorzubereiten und am Monitor bestmöglich zu simulieren. Details erläutert Charlotte Erdmann in einer neuen Folge „Was ist Color-Management?“

    Weiterlesen

  • In vier Schritten … zur individuellen Post- und Grußkarte.

    TUTORIAL

    In vier Schritten … zur individuellen Post- und Grußkarte.

    Freude bereiten: Mit Post- und Grußkarten ein leichtes. Gerade zu Weihnachten freuen sich Ihre Kunden über einen persönlichen Gruß im Briefkasten. Der Weg dorthin ist ganz einfach: Ohne lange Vorlaufzeiten, ohne komplizierte Druckabnahmen geht das Drucken von Post- und Visitenkarten postwendend.

    Weiterlesen

  • Folge 12: Farben mit eigenen Profilen umsetzen.

    Was ist Color-Management?

    Folge 12: Farben mit eigenen Profilen umsetzen.

    Auch wenn es für den Druck standardisierte Profile in Form der ICC-Profile gibt, für den eigenen Tintenstrahldrucker oder die Digitalkamera müssen manchmal individuelle Profile erstellt werden. Ziel ist es dabei, die Farben der unterschiedlichen Ein- und Ausgabegeräte so genau wie möglich einander anzupassen. Charlotte Erdmann erklärt in unserer neuen Folge „Was ist Color-Management?“, wie das geht:

    Weiterlesen

  • Eine festliche Infografik zur Weihnachtspost.

    Hauptsache persönlich:

    Eine festliche Infografik zur Weihnachtspost.

    Weihnachten ist ein Fest der Freude … und der Grußkarten. Das zeigt unsere Umfrage zur Weihnachtspost in Unternehmen. Hauptsache persönlich und edel muss sie sein. Unsere Infografik erklärt, was erwartet wird und wie sich die Grüße optimal einsetzen lassen.

    Weiterlesen

  • Folge 11: Profile helfen beim Farbabgleich.

    Was ist Color-Management?

    Folge 11: Profile helfen beim Farbabgleich.

    Ein wichtiger Bestandteil des Farbmanagements sind die sogenannten Farbprofile. Sie beinhalten die Farbräume des genutzten Ausgabegeräts und sind deshalb unabdingbar, wenn das Endergebnis im Druck dem Softproof oder der Wiedergabe auf dem Monitor besonders nahe kommen soll. Aber. Was sind Farbprofile im Detail? Eine neue Folge unserer Reihe „Was ist Color-Management?“

    Weiterlesen

  • „100 Beste Plakate 14“

    „100 Beste Plakate 14“

    Am 15. Dezember startet eine neue Runde des Wettbewerbes „100 Beste Plakete“. Das sind alle wichtigen Infos zur Teilnahme:

    Weiterlesen

  • Folge 10: Vorsicht bei Softproofs.

    Was ist Color-Management?

    Folge 10: Vorsicht bei Softproofs.

    Farbkontrolle muss sein: Am besten funktioniert das über sogenannte Proofs. Warum Softproofs nicht dem Endergebnis ähneln (können) und wie Sie sicher gehen können, erklärt Charlotte Erdmann. Folge 10 unserer Wissensreihe: „Was ist Color-Management?“

    Weiterlesen

  • Typografie kennt Regeln, kennen Sie sie auch?

    Typografie kennt Regeln, kennen Sie sie auch?

    Rudolf Paulus Gorbach ist Meister seines Faches: der Typografie. Der Autor, Seminargeber und ehemalige Vorsitzende der tgm, Typographische Gesellschaft München, gibt einen Überblick über die aktuelle Lage und die typografischen Trends. Zudem erklärt der Fachmann, was es an Grundregeln zu beachten gibt.

    Weiterlesen

  • Wenn die Kraut den Druck erhöht.

    Letzte Rettung Crowdfunding:

    Wenn die Kraut den Druck erhöht.

    Als exotisches Subjekt und Liebling der Presse durchgereicht, ist Crowdfunding mittlerweile in der Mitte angekommen. Auch wenn es noch Luft nach oben gibt. Gerade für Autoren und Journalisten bedeutet Crowdfunding bei dem Vertrauens- und Finanzierungsverlust zu Verlagen eine Hoffnung. Anna Theil, COO von Startnext, erklärt viaprinto, welche Chance es gibt, seine Selfpublishing-Träume zu verwirklichen oder was die größten Fehler sein können.

    Weiterlesen

  • Folge 9: Realitätsnähe durch Tiefe und Sättigung.

    WAS IST COLOR-MANAGEMENT?

    Folge 9: Realitätsnähe durch Tiefe und Sättigung.

    „Was ist Color-Management?“: Dazu zählt auch das Wissen um Farbtiefe und Farbsättigung. Charlotte Erdmann erklärt in Folge 9, was sich dahinter verbirgt.

    Weiterlesen

  • Toleranzen beim Druck.

    Toleranzen beim Druck.

    Kontrolliert, optimiert und positioniert, geschnitten, gefalzt und geklebt: Bis Sie Ihr fertiges Druckprodukt in den Händen halten, durchläuft Ihre hochgeladenen Datei Station um Station im Druckprozess. Da drohen schon mal die berühmten Späne zu fallen … Wer die heiklen Stellen für den Druck kennt, kann sich vorbereiten.

    Weiterlesen

  • Folge 8: Umwandeln mit Methode – die Rendering Intents.

    Was ist Color-Management?

    Folge 8: Umwandeln mit Methode – die Rendering Intents.

    Bisher haben wir erfahren, dass Farben beim Kalibrieren gefunden werden müssen und dass bei der Konvertierung Farben verloren gehen. Da Drucken ohne Farben generell unvorteilhaft ist, stellt unsere Fachautorin Charlotte Erdmann nun Methoden vor, um erfolgreich umzuwandeln. Kurz: Hier kommen die Rendering Intents.

    Weiterlesen

  • „Uns ist wichtig, dass der Geschäftsbericht die Zielgruppen ‚erreicht’.“

    Patrick Kiss im Interview:

    „Uns ist wichtig, dass der Geschäftsbericht die Zielgruppen ‚erreicht’.“

    Patrick Kiss, Head of Investor & Public Relations der Deutsche EuroShop AG, über Geschäftsberichte und welche Gründe es gibt, dieses Printmedium zu nutzen.

    Weiterlesen

  • Und wer hat’s erfunden?

    Die Geschichte des Corporate Design.

    Es gilt gemeinhin als Tatsache, dass das Corporate Design von Peter Behrens (im Bild/AEG) erfunden wurde. Ein Mythos, der unzerstörbar ist. Es lohnt sich aber genauer hinzuschauen …

    Weiterlesen

  • Das perfekte Corporate Design.

    Zeichen setzen:

    Das perfekte Corporate Design.

    Der Begriff Corporate Design ist nicht neu: Jeder hat bereits davon gehört, dass ein paar Grundregeln für den Logoeinsatz und die Hausfarben der Unternehmenkommunikation förderlich sind. Aber das ist längst nicht alles. Was sich wirklich hinter diesem Thema verbirgt, erfahren Sie hier: Neurodesign-Expertin Kirsten Könen gibt einen Rundum-Blick.

    Weiterlesen

  • Folge 7: Farben konvertieren bedeutet immer Verluste.

    Was ist Color-Management?

    Folge 7: Farben konvertieren bedeutet immer Verluste.

    Bei der Konvertierung gehen Farben verloren. Das ist so. Aber warum? Eine neue Folge unserer Wissensreihe „Was ist Color-Management?“ von Charlotte Erdmann.

    Weiterlesen

  • Folge 6: Den Farbraum bestimmen – so geht's.

    Was ist Color-Management?

    Folge 6: Den Farbraum bestimmen – so geht's.

    „Was ist Color-Management?“ Nachdem unsere Autorin Charlotte Erdmann in den vergangenen fünf Folgen erklärte, welche Farbräume es gibt und wie sich Monitore kalibirieren lassen, erfahren wir in dieser Woche, wie der Farbraum richtig eingestellt wird.

    Weiterlesen

  • Erst Kunst, dann Politik, dann Kommerz … Und dann?

    Das Plakat:

    Erst Kunst, dann Politik, dann Kommerz … Und dann?

    Die Erfolgsgeschichte des Plakates begann vor mehr als 100 Jahren. In dieser Zeit hat es uns gelehrt, was schön, was zu wählen und was zu kaufen ist. Aber das Ende ist schon prophezeit…

    Weiterlesen

  • In fünf Schritten … zum Plakat.

    Tutorial:

    In fünf Schritten … zum Plakat.

    Eine Welt ohne Plakate wäre grauer. Eine Welt ohne Plakate wäre langweiliger. Ihnen wird prophezeit, dass sie dem Ende entgegen sehen. Wir möchten Werbung für diese besondere Werbung machen. Und nicht nur, weil wir Plakate drucken.

    Weiterlesen

  • Folge 5: Monitore kalibrieren – Die richtige Farbe finden.

    Was ist Color-Management?

    Folge 5: Monitore kalibrieren – Die richtige Farbe finden.

    Und wieder gibt eine neue Folge unserer Wissensreihe „Was ist Color-Management?“ Diesmal erklärt unsere Autorin Charlotte Erdmann wie man durch das Kalbirieren des Monitors den Farben näher kommt.

    Weiterlesen

  • „Ist es nicht plakativ, ist es kein Plakat.“

    „Ist es nicht plakativ, ist es kein Plakat.“

    Ein Hoch auf Plakate: Sie sind die alltagstauglichsten Botschafter. Laut. Anschmiegsam. Analog. Wenn sie richtig gestaltet sind. Hier unsere Dos & Don‘ts für die fabulösen Kraftprotze. Den Anfang machen Rocket & Wink:

    Weiterlesen

  • Wir bauen die Plakate aus.

    Mehr Formate, Papiere, Auflagen und Veredelung:

    Wir bauen die Plakate aus.

    Ein Plakat muss auffallen. Ein Plakat muss treffen. Ein Plakat muss Platz haben, um sich ausrollen zu können. Mit unseren neuen Plakten aus dem Offsetdruck bieten wir alle Freiheiten, die so ein Botschafter braucht.

    Weiterlesen

  • Briefpapier & Co.: Neuheiten im Sommer.

    Briefpapier & Co.: Neuheiten im Sommer.

    Sommerloch? Nicht bei viaprinto. Im Juli und August haben wir gemeinsam angepackt und unseren Kunden noch genauer zugehört, um ihren Wünschen entgegen zu kommen. Ob das die Auflagenerweiterung verschiedener Produkte betraf, neues Papier oder weitere Veredelungsoptionen für Flyer, Visiten- oder Grußkarten. Aber wir hätten da noch etwas Neues im Angebot:

    Weiterlesen

  • Folge 4: Farbräume für Monitore – sRGB oder Adobe RGB?

    Was ist Color-Management?

    Folge 4: Farbräume für Monitore – sRGB oder Adobe RGB?

    In Folge 3 unserer Wissensreihe „Was ist Color-Management?“ setzt sich unsere Autorin Charlotte Erdmann mit den Farbmodellen von Monitoren auseinander. Erfahren Sie alles Wichtige über RGB.

    Weiterlesen