28
Februar
2020

Das sagen unsere Kunden | Februar 2020

Immer super schnell und ordentlich, zudem günstig. Was will man mehr?
26.2.

Alles schnell und zuverlässig umgesetzt. Guter Daten-Check, hilfreiche Online-Darstellung beim Konfigurieren des Produkts.
24.2.

Was soll ich sagen? Alles super gut. Schnelle Lieferung, super Qualität und ein top Preis-Leistungsverhältnis. Wer hier nicht bestellt ist selber schuld.
24.2.

Top Qualität und blitzschnell geliefert, zudem ein sehr transparenter Bestellprozess. Besser geht es nicht.
24.2.

viaprinto arbeitet sehr professionell und schnell. Auch bei Unklarheiten ist ein Kontakt sehr schnell möglich und auch bei Problemen der Abwicklung gibt es immer eine Lösung. Vielen Dank für die jahrelange Zusammenarbeit. 
20.2.

Schnell, kompetent, hohe Qualität – immer wieder tolle Seminarunterlagen, dazu netter Kundenservice. Nur zu empfehlen.
19.2.

Qualitativ hochwertiger Druck, schnelle Lieferung. Wir sind sehr zufrieden und bestellen nicht das erste Mal über viaprinto. Immer gerne wieder.
18.2.

Perfektes Handling der Webanwendung, gute Erklärungen auf den Hilfeseiten, schnelle Lieferung, gute Qualität.
17.2.

Ich suchte im Internet, um ein Banner herstellen zu lassen. Dann fand ich viaprinto und es war einfach, ein Banner zu erstellen. Ich bekam sofort ein Angebot. Daraufhin bestellte ich und innerhalb weniger Tage wurde geliefert. Ich bin von dem Produkt und der Abwicklung positiv beeindruckt. In Kürze werde ich wieder etwas bestellen.
12.2.

Von der Bestellung bis zur Lieferung alles ohne Probleme. Klasse ist, dass Drucksachen nachbestellt werden können, ohne die Druckdaten hochzuladen. Lieferzeit noch schneller als bestätigt.
11.2.

Eine super Firma. Das zweite Mal habe ich 5 Bücher drucken lassen, und innerhalb von 6 Tagen habe ich super Qualität erhalten in Top-Zeit und wunderbar unproblematisch. Auch die Internetseite ist leicht bedienbar. Auch bin ich mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Die nächsten Bücher sind in Vorbereitung.
5.2.

Wie immer zuverlässig und makellose Qualität. Ob nur Probedrucke mit geringer Auflage oder Großbestellung – ich bin noch nie enttäuscht worden.
2.2.

27
Februar
2020
viaprinto experts

Individualität und Effizienz

There is no ‚I‘ in team? Doch! Denn ohne persönliche Stärken, Charakterzüge und Eigenheiten der einzelnen Teammitglieder kann auch eine Mannschaft nicht ihr Optimum erreichen. Egal, ob unter dem Korb, hinter dem Schreibtisch, in Offense oder Defense.


Joanna Frings, Teamleiterin Buchhaltung viaprinto

Ihre persönlichen Stärken bringt Joanna Frings voller Elan für viaprinto in der Buchhaltung ein: sie behält den Überblick im alltäglichen Zahlenwald – auch, wenn es stressig wird. Mit Charme und Zielstrebigkeit jongliert sie mit Zahlen, koordiniert Vorgänge und sorgt für einen reibungslosen Ablauf.

Dabei helfen ihr in erster Linie ihre kommunikative Stärke, ihre analytische Denkweise und ihr Talent zu Organisation und Koordination. Aber auch ihr Team, das ihr den Rücken stärkt und freihält. Jeder bringt sich gekonnt und gezielt genau dort ein, wo er gebraucht wird.

Denn auch das bedeutet Teamwork: das Beste aus jedem Einzelnen zum Wohle der Mannschaft einzusetzen. Synergien entwickeln, Fortschritt vorantreiben, Abläufe verbessern – das gelingt nur gemeinsam, erfordert aber den individuellen Input von allen. Ebenso wie emotionaler Rückhalt, persönliche Motivation und Verbundenheit.


Together we achieve more


Helge Baues, Power Forward der WWU Baskets Münster

Seine persönlichen Stärken bringt Helge Baues seit dem letzten Jahr in den Kader der WWU Baskets mit ein. Der 2,05 m große Power Forward ist immer vorne unterwegs, hat seinen Blick stets auf dem Spielgeschehen und passt sich jeder Situation problemlos an. Flexibel und routiniert bewegt er sich unter und zwischen den Körben, seine Spannweite von 2,17 m ist ihm dabei eine große Hilfe.

Als ehemaliger Nationalspieler in der U20 und mit Erfahrung in der 2. Bundesliga ProA beweist Helge Baues eine hohe Spielintelligenz, die nicht nur ihm, sondern dem ganzen Team zugutekommt.

Vor seiner Zeit in Münster war der 25-Jährige in Dresden beheimatet, spielte für die Dresden Titans, die wie die WWU Baskets ebenfalls in der 2. Basketball Bundesliga ProB Nord unterwegs sind und absolvierte sein Studium der Biotechnologie. Zusammen mit ihm ist auch seine Freundin Barbara Wezorke nach Münster gewechselt – um hier den USC als Volleyballerin zu unterstützen.

viaprinto Mailings

Ablage P – Adé!

Sind Sie auf der Suche nach neuen Marketingmöglichkeiten? Nach frischen Ideen, mit denen Sie Interessenten direkt erreichen können? Möchten Sie sich neue Werbemöglichkeiten erschließen, die Ihre Kunden und Geschäftspartner beeindrucken?

Dann nutzen Sie unsere Mailings und Selfmailer, um raffiniert einen guten Eindruck zu hinterlassen. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Inhalte gelesen werden und nicht direkt in der Ablage P landen – mit aufmerksamkeitsstarkem Content und aufmerksamkeitsstarken Formaten.

Wie aber kommen Sie zum Mailing? Ganz einfach in vier simplen Schritten:

Inspiration:
Lassen Sie sich von Ihren Ideen leiten und suchen Sie sich das passende Mailing für Ihre individuelle Kampagne aus.

Bei viaprinto haben Sie die Wahl aus gleich drei unterschiedlichen Varianten, die sich optimal an Ihre Marketing-Bedürfnisse anpassen lassen: den Selfmailer, das Postkartenmailing und das kuvertierte Mailing.   

Selfmailer – selbstverpackt und zugeklebt kommt das praktische Mailing ganz ohne Umschlag aus. Mit effizienten Klebepunkten wird zusammengehalten, was zusammengehört: und zwar auf 4 oder auf 6 Seiten.

Postkartenmailings – doppelseitiger Druck, der in den Fokus setzt, was Sie vermitteln möchten. In unterschiedlichen Formaten und mit der Auswahl aus zwei Grammaturen.

Kuvertierte Mailings – die heimlichen Stars der Mailings, wenn die Message mal etwas länger sein soll. Im Briefumschlag finden sowohl Anschreiben als auch optional ein Flyer als Beilage Platz.

Haben Sie sich entschieden, rufen Sie uns an: wir erstellen ein unverbindliches Angebot, das Sie sich in aller Ruhe ansehen können.

Gestaltung:
Nutzen Sie unsere praktischen Vorlagen, um Ihre Idee umzusetzen. Dazu gehören Adresslisten- sowie Gestaltungsvarianten, mit denen Sie im Handumdrehen Ihre Daten aufbereiten können. Um sie uns dann zuzusenden.

Freigabe:
Unsere Experten prüfen die von Ihnen eingesandten Druckdaten daraufhin, wie sie im fertigen Mailing aussehen und ob sie qualitativ hochwertig genug für einen exzellenten Druck sind. Ist alles vorbereitet, bekommen Sie eine Ansicht zur Freigabe – und Ihr individuelles Angebot auf Basis der von Ihnen angelieferten Adressdaten.

Feedback:
Wir versenden Ihr Mailing und Sie freuen sich auf die Antworten Ihrer Kunden, Geschäftspartner oder Interessenten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und schauen Sie bei unseren Mailings vorbei: Mailing-Vielfalt.

18
Februar
2020
viaprinto live

viaprinto bei der Frühjahrskonferenz 2020 in Frankfurt

Was der Frühling bringen wird, können wir jetzt noch nicht so genau sagen. Sicher aber ist, dass im Mai wieder die Frühjahrskonferenz des Equity Forums in Frankfurt a. M. stattfinden wird. Und viaprinto wird den Besuchern als offizieller Druckpartner mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Unser exklusiver Messeservice:

  • 10 % Rabatt für Bestellungen zur Frühjahrskonferenz 2020
  • Präsentationen und Veranstaltungsmaterialien (gilt für Spiralbindungen und Broschüren) können per Overnight noch bis Freitag, 15. Mai, 18 Uhr bestellt werden und erreichen rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn das Hotel (richtige Lieferadresse beachten)
  • Lieferung per Express 18 Uhr für die pünktliche Lieferung zum Veranstaltungsbeginn (Bestellung bis Mittwoch, 13. Mai, 20 Uhr)
  • Weitere Informationen und Lieferadressen für Dokumente: www.viaprinto.de/fruehjahrskonferenz

Die Frühjahrskonferenz 2020:

18. – 20. Mai

Le Méridien Hotel Frankfurt

Wiesenhüttenplatz 28-38

60329 Frankfurt am Main

Zur Anmeldung: https://equityforum.de/fruehjahrskonferenz/anmeldungunternehmen

viaprinto experts

Stärke und Strategie

Ein guter Chef sollte anpacken können, sollte sich für sein Team einsetzen, es aber gleichzeitig auch zum Erfolg geleiten. Dazu gehört es, die Stärken und Schwächen der einzelnen Mitglieder zu kennen und für eine Struktur zu sorgen, die das Beste aus Jedem herausholt.


Frank Morjan, Geschäftsführer von viaprinto

Frank Morjan ist so ein Team-Leader, ein Chef, der die Stärken seiner Abteilungen und seiner Mitarbeiter genau kennt. Der die kreativen Einfälle ebenso berücksichtigt wie die kritischen Einwände, der bei allen Gedanken zum Wohl des Unternehmens auch den Arbeitnehmer nicht vergisst.

Mit strategischem Blick führt er viaprinto als Marke der CEWE-Stiftung. Für ihn eine Ehrensache – schließlich ist er schon von Beginn an dabei, arbeitete am Ausbau des Kundenservice mit und war vor seiner Zeit als Geschäftsführer als Leiter Qualität und Support für die Online-Druckerei tätig.

In jedem Winkel des Unternehmens steckt sein Herzblut, auch, weil er die produktive Arbeit mit seinem Team sehr schätzt. Gemeinsam werden nicht nur Druckaufträge produziert, sondern auch Firmenevents wie das Sommerfest oder die Weihnachtsfeier besucht, Jubiläen werden gefeiert, Erfolge geteilt.

Der persönliche Aspekt, der emotionale Zusammenhalt, die familiäre Atmosphäre – viaprinto ist mehr als nur ein Arbeitsplatz.


Teamwork makes the dream work


Philipp Kappenstein, Coach der WWU Baskets Münster

Heimatverbunden, energiegeladen, motivierend – Philipp Kappenstein zieht es immer wieder zurück zu seinen Wurzeln. Der UBC Münster war im Jahr 1999 sein erster Verein, 2011 kehrte der damals 32-Jährige zurück, trainierte zunächst das JBBL-Team und ab 2012 dann auch die erste Mannschaft des UBC – heute besser bekannt als die WWU Baskets Münster. 

Für ihn ist der Zusammenhalt seiner Mannschaft ein absolutes Muss, denn er weiß: nur, wer am selben Strang zieht, erreicht gemeinsam das Ziel. Als Coach kennt er die Eigenheiten und Fähigkeiten seiner Spieler sehr genau, was ihm erlaubt Spiel für Spiel ausgeklügelte Strategien aufs Feld zu bringen. Dabei stellt er sich stetig auf Veränderungen in der Spielerkonstellation ein und stimmt jeden Spielzug präzise darauf ab.

Nach ihren Spielen analysiert Kappenstein gemeinsam mit seinen beiden Co-Trainern Göknil und Prewitt die Leistung der Mannschaft, schaut nach Optimierungspotential und lässt die Erkenntnisse in das Training einfließen. Seine größte Herausforderung und gleichzeitig sein größter Erfolg ist die richtige Mischung aus Konstanz und Wandel.