28
Mai
2020
Relaunch

Alles neu macht der Mai!

Befreien Sie sich von eingestaubten Vorstellungen und alten Layouts! Wagen Sie eine Neuorientierung und schaffen Sie mit frischen Ideen und Designs genau das richtige Ambiente für Ihr Unternehmen. Dabei geht es nicht darum, dass Sie die altbekannten Werte über Bord werfen oder Ihr Logo so unkenntlich machen, dass es keinen Wiedererkennungswert mehr gibt.


Logo oder nicht Logo…


Vielmehr soll es darum gehen nach einiger Zeit der Nutzung einen frischen Wind in Ihr Marketing zu bringen. Ein Relaunch kann an vielen Stellen kommuniziert und so auch aktiv das Gespräch mit Kunden und neuen Interessenten gesucht werden. Wie wäre es beispielsweise mit einer minimalen Überarbeitung Ihres Logos? Könnte es formschöner sein oder ein wenig auffälliger? Stört Sie vielleicht selbst etwas daran, aber Sie wollten den Schritt hin zu einem neuen Logo bisher nicht wagen? Mit unseren Tipps zur Logo-Gestaltung können Sie sich zumindest schon Gedanken darüber machen, ob ein Relaunch eine gute und für Sie interessante bzw. tragbare Herangehensweise an ein Design-Lifting wäre.


Farbe bekennen


Oder Sie behalten Ihr Logo bei und variieren in den Farben? Wussten Sie, dass Sie durch geschickt eingesetzte Farbpsychologie bereits die Kommunikation mit Ihren Kunden beginnen? Unsere Gastautorin Sandra Wenger hat einen sehr aufschlussreichen Artikel über Farbpsychologie geschrieben, der Ihnen bei der Einordnung des Farbeinflusses helfen kann.
Haben Sie beispielsweise mehrere Bereiche in Ihrem Unternehmen, die thematisch voneinander getrennt sind? Wieso dann nicht Ihr Logo in zwei Farbabstufungen nutzen, damit eine eindeutige Zuordnung jederzeit möglich ist? Das erleichtert Ihnen und auch dem Kunden die Interaktion mit Ihrem Unternehmen.


Ausstattung anpassen


Haben Sie ein neues Corporate Design für sich gefunden, geht es daran sich nicht nur von eingestaubten Ideen, sondern auch von eingestaubten Materialien zu befreien.
Frischen Sie Ihre Ausstattung auf – mit eindrucksvollen Visitenkarten, schickem Briefpapier, individuell gestalteten Ordnern und Registern sowie vielen weiteren praktischen Helfern in Büro und Marketing.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.