28
Mai
2013

Zeigt her Eure Blöcke!

Ganz nach dem Motto „Pimp my Block“ hatten wir die werte Leserschaft dazu aufgerufen, uns ihre Kritzeleien zu zusenden. Und, was sollen wir sagen: Da draußen ist viel Kreativität unterwegs. Da werden Notizen verschönert und Informationen mit der richtigen Zeichnung aufgehübscht.

Danke für die Einsendungen und den Blick über die Schulter. Hier einige Ergebnisse, die wir nicht vorenthalten wollen:

 

gekritzelAnnika H. aus Münster vertreibt sich ihre Zeit während der Vorlesung mit schwungvollen Kritzeleien.

Das steigert die Konzentrationsfähigkeit.

Müssten wir ihr einige Eigenschaft attestieren – die dank der „Kleinen Psychologie der Kritzeleien“ nun ja auch bekannt sind – so wirkt Annika freundlich, teamfähig und kreativ.

 

doodle_c_bauder

Cornelia B. aus München hat uns eine ganze Kollektion an Kritzeleien zugesandt.

Ihre Doodles sind recht abwechslungsreich: Lag es an der Stimmung oder am Termin?

 

 

 

Foto1

Zu Hause auf dem eigenen kleinen Planeten. Mit Eigenantrieb.

Was aus so einem Kaffeeflecken alles entstehen kann. Wunderbar, Birgit.

Auch das Notizmanagement empfiehlt: Immer schön zuordnen und zusammenfassen.

 

 

Foto2

Claudia W. aus Köln scheint viel Liebe zum Detail zu besitzen.

Das muss viel Arbeit gewesen sein. Sieht aber sehr beeindruckend aus. Danke dafür. Wo geht der nächste Urlaub hin? In den Orient?

 

 

 

Christian V. scheinFotot geistig schon irgendwie im Urlaub zu sein. Titel seiner Kritzelei: „Sehnsucht“. Warum nicht etwas Strand, Sonne und Palmen in den Alltag bringen. An was arbeitet er denn gerade?

Viel Platz dürfte er für seine Notizen allerdings nicht mehr haben. Wenn Sie noch Material brauchen: Blöcke und Schreibtischunterlagen gibt es bei www.viaprinto.de

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.