12
Juni
2012

VBA Events setzt auf viaprinto.

Wenn es um Veranstaltungen für Auftraggeber mit besonders hohen Qualitätsansprüchen geht, setzt die VBA Events GmbH seit neuestem auf die Services von viaprinto. So hat die Eventagentur mit Sitz in München jüngst für die Teilnehmer einer Tagung des bayerischen Staatsministeriums binnen zwölf Stunden einen Ringordner inklusive Registereinlagen individuell bedrucken und anliefern lassen. Für einen anderen Kunden wurden hochwertige Fotobücher erstellt, welche den 400 Teilnehmern noch am Tag der Abreise ausgehändigt wurden.

Vor der Zusammenarbeit mit viaprinto hatte die seit 20 Jahren am Markt befindliche Eventagentur diverse Wettbewerber getestet und verglichen. „Überzeugt haben uns vor allem die hohe Druckqualität sowie die extrem kurze Lieferzeit von viaprinto. Hierdurch können wir unseren Kunden einen entscheidenden Mehrwert bieten“, sagt Norbert Karl Amthor, Gründer und Geschäftsführer der VBA Events GmbH.

Spezialisiert hat sich VBA Events auf die Konzeption und Durchführung von Informationsveranstaltungen wie Messen, Roadshows und Firmenfeiern. Die Auswahl des Druckdienstleisters war für Amthor ein entscheidender Schritt zur Stärkung seiner Marktposition: „Online-Druckereien gibt es wie Sand am Meer. Aber einen zuverlässigen Partner zu finden, der auch in zeitkritischen Situationen hochwertige Druckprodukte liefern kann, ist etwas Besonderes.“

„Immer mehr Unternehmen erwarten einen zügigen ’Next Day-Service’, um einen reibungslosen Ablauf der Prozesse zu gewährleisten. Langwierige oder gar verspätete Zustellungen können hier zu einem echten Problem werden“, sagt Dr. Michael Fries, Geschäftsführer von viaprinto. Karl Amthor kann die zentrale Bedeutung der schnellen Produktion und Lieferung für seine Unternehmung nur bestätigen: „Wir müssen unsere Kunden immer wieder überraschen. Deshalb sind wir stets auf der Suche nach neuen Möglichkeiten. Und viaprinto hat uns mit seinem Leistungsportfolio eine Vielzahl attraktiver Optionen eröffnet.“

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.