13
März
2020
viaprinto experts

Einsatz und Harmonie

Ein harmonisches Team findet den Weg zum Sieg viel schneller mit persönlichem Einsatz und Zielstrebigkeit. Damit ist nicht gemeint, dass immer Friede, Freude, Eierkuchen herrschen soll – ganz im Gegenteil: kreative und vor allem konstruktive Diskussionen bringen die Beteiligten viel eher weiter und verbinden miteinander. So kann das Team gemeinsam an Zielen arbeiten und optimal funktionieren.

Bist du, ja du, der Player, der viaprinto noch fehlt?

Ein harmonisches Team ist auch dir wichtig, denn du möchtest in einer Atmosphäre arbeiten, die sich gut anfühlt. In der du dich mit deinen Kollegen austauschen kannst und ihr gemeinsam eure Ziele im Auge behaltet.

Du bringst deine Ideen gerne ein, engagierst dich für deinen Job und möchtest dich in einem professionellen Umfeld entwickeln. Deine Kollegen werden im Idealfall zu Freunden, mit denen man gerne auch nach Feierabend Zeit verbringt.

Wichtig ist dir, dass die Chemie im Team stimmt – dass du Freiraum für deine persönliche Entwicklung hast und dich rundum gut aufgehoben fühlst. Das trifft auf dich zu? Dann bist du herzlich willkommen bei viaprinto. Bewirb dich auf unsere offenen Stellen: https://www.viaprinto.de/ueber-viaprinto/karriere/stellenboerse/index.html


Gemeinsam Fortschritt sehen


Andrej Königs ist der Mann für die Spezialaufgaben bei den Baskets.

Mit 32 Jahren ist Andrej König der älteste Spieler bei den WWU Baskets Münster. Das tut seiner Leistung aber keineswegs Abbruch – in jedem Spiel gibt er alles, sorgt für Punkte und zielsichere Pässe. Seit 2013 ist er bereits Teil der Münsteraner Basketballer und setzt sich auch neben dem Spielfeld für den Sport ein.

Er engagiert sich für das Sportinternat Münster, in dem Nachwuchssportlern und -sportlerinnen die Möglichkeit gegeben wird, eigenständig und verantwortungsbewusst zu leben und zu lernen. Mit der Unterstützung verschiedener engagierter Sportler gelingt es den Newcomern hier, ihre sportliche Zukunft mit ihren akademischen Interessen zu verbinden. Im Internat wird ihnen bei der Koordination ihrer Zeit geholfen, aber auch bei den Hausaufgaben oder bei der Logistik ihrer unterschiedlichen Aktivitäten.

König selbst studiert an der WWU Mathe und Chemie auf Lehramt und freut sich sehr darüber, dass er dank des Programms „Spitzensport“ Studium und Sport unter einen Hut bringen kann.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.