25
April
2018
Direktmarketing – Postkartenmailing

Große Wirkung ohne Umschlag.

Mit personalisierten Postkarten ist die Aufmerksamkeit auf Ihrer Seite. Denn im Handumdrehen entsteht ein Direktmailing mit persönlicher Adressierung, das nicht so schnell untergeht. Ist das Cover obendrein ansprechend gestaltet, fungiert das Mailing quasi auch noch als „Visitenkarte“ für Ihr Unternehmen samt Ihres Services.

Ohne viel Schnick-Schnack oder Umschlag bringen Sie mit Postkartenmailings Ihre Message auf den Punkt. Das Beste: Sie brauchen sich weder um Frankierung, noch Versand zu kümmern. Wir übernehmen das.

Mit einem Mailing erreichen Sie außerdem auf den Namen genau ausgewählte Kunden- und Zielgruppenkreise in kleinen und großen Auflagen.

Bringen auch Sie Abwechslung in die Kommunikation mit Ihren Geschäftspartnern: Unsere Mailings in zahlreichen DIN-Formaten bieten eine ganz besondere Bühne für Ihre Nachrichten und Botschaften: Als Selfmailer im vollflächigen Druck, genutet und gefalzt sowie verschlossen mit Klebeflächen, als zweiseitig gedruckte Postkarte, als kuvertiertes Schreiben mit oder ohne Beilage, oder eben genauso wie Sie es sich vorstellen.

Gestalten und personalisieren Sie die Mailings ganz nach Ihren Wünschen und Anforderungen – wir kümmern uns um den Rest. Das Mailing erreicht Ihre Empfänger sicher – und zwar fix und fertig im portooptimierten Versand.

Aufmerksamkeitsstark, werbewirksam, persönlich – der Dreiklang für Ihre neue Kundenansprache.

 

Unser Beispiel – das Postkartenmailing:

 

  • im Format 235 x 125 mm
  • 2 Seiten für Ihre Gestaltung
  • 300 g/m² Bilderdruckpapier matt
  • zweiseitig-farbig
  • Veredelung auf der Vorderseite z.B. UV-Lack

 

 

Sie haben die Idee – gemeinsam setzen wir sie um. Wählen Sie Ihr Wunschmailing und wir drucken es nach Ihren Vorstellungen.

Erleben Sie unsere maßgeschneiderten Lösungen dank individueller Beratung durch Ihren persönlichen Ansprechpartner im Vertrieb unter der Telefonnummer: 0251-2031111010 oder per E-Mail: vertrieb@viaprinto.de.

2 Antworten
  1. Ulla Grall says:

    …mit persönlicher Adressierung, dass nicht so schnell untergeht…
    Sie haben hier einen Tippfehler:
    es heißt: …, das nicht…
    Nix für ungut
    und freundliche Grüße

    Antworten
    • Isabel Krüger says:

      Oha, ja da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Vielen Dank für den Hinweis. …ist schon korrigiert.

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.