30
Dezember
2014
Making of …

Mitarbeiterzeitung. Besuch aus Bremen.

Für die hauseigene Mitarbeiterzeitung wollte das Unternehmen bremenports einmal zeigen, wie so ein Medium überhaupt entsteht. Herauskam eine Art Homestory bei viaprinto.

Wie funktioniert eine Indigo? Wie wird zugeschnitten? Und wie werden die Bögen zusammengeführt? Fragen, die sich einfach am besten vor Ort beantworten lassen: mit einem Blick in die Online-Druckerei.

Ganz im Sinne von „Die Sendung mit der Maus“ trat die Unternehmens-Redaktion ihre Reise aus Bremen an, um sich in der Produktion von viaprinto genauer umzusehen.

_MG_9416

Hier konnten Inga Haberland und ihr Team einen detaillierten Einblick gewinnen, wie viaprinto eine Zeitung druckt. Das beginnt mit den Arbeiten am Bildschirm, bei denen in der Druckvorstufe die Dokumente für die Mitarbeiter personalisiert werden.

L21A0096

Das geht weiter zur Druckmaschine, die ihr kompliziertes Innenleben für die Reporter freigab. Zuschneiden, Falzen, Klammern – bis das Endprodukt fertig ist, durchläuft das Werk von bremenports eine ganze Reihe von Stationen. Am Ende halten 420 Mitarbeiter in Bremen und Bremerhaven ihre personalisierte Ausgabe in den Händen. Darin: Eine Reportage darüber, wie bei viaprinto gedruckt wird.

_MG_9434

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.