3
Juni
2013
viaprinto Round Table

Zu Gast im „World Café“.

rt_1Da ja bekanntlich der Kunde König ist und wir an seiner Zufriedenheit höchstes Interesse besitzen, haben wir ein paar Gäste dieser besonderen „Spezies“ aus der Agenturbranche eingeladen, und zwar in unser „World Café“.

In dynamischer Umgebung – nämlich dem Tulip Inn in der Arena Düsseldorf – gab es mit Blick auf das Grün des Stadions ein Treffen zwischen Agenturrepräsentanten und dem Team von viaprinto. Was sind die Bedürfnisse der Agenturen an ihren Druckdienstleister? Welche Produktanforderungen stehen bei Ihnen im Fokus? Was gefällt ihnen an viaprinto, oder was nicht? In unserem „World-Café“ gab es daher nicht nur Kaffee und Häppchen, sondern auch viele Fragen auf unserer Speisekarte, die für spannende Branchengespräche sorgten. Life Kinetik Übungen als Pausensport inklusive.

„Die Qualität des Drucks auch bei hoher Stückanzahl, pünktliche Lieferung, Anpassung an die unterschiedlichen Bedürfnisse jedes Kunden beziehungsweise an die sich aus Umständen ergebenden dringenden Bedürfnissen, hohe Auswahl und Anpassung der Druckprodukte“, das sind beispielsweise die Wünsche von Sabrina Jeßberger, nedeco, die ein guter Druckdienstleister für sie erfüllen sollte. Für HeinArt stehteine fehlerfreie und möglichst hohe Qualität, also ein perfektes Endergebnis“ im Fokus. Michaela Richter von eventausrichter schätzt „den kostenfreien Probedruck, das Preis-/Leistungsverhältnis, der schnelle Lieferservice“ und natürlich den „persönlichen Ansprechpartner“. Überhaupt kristallisierte sich dieses Thema als entscheidender Faktor heraus. Ein viaprinto-Mitarbeiter an der Seite, der die Kundenwünsche kennt und Hilfestellung bei Fragen leistet, ist unschlagbar. Michaela Richter formulierte es sehr passend: „Mir gefällt der Mensch dahinter, der bei Fragen zur Verfügung steht.“ Die Rundum-Versorgung ist es, die den Kunden gefällt: „Das Abfragen eines Feedbacks nach einem abgeschlossenen Druckauftrag durch den persönlichen Ansprechpartner von viaprinto und zwar persönlich und nicht durch eine steife Umfrage per Mail. Aber auch hervorzuheben wäre dabei, dass  Anregungen, die man zum Beispiel bei Herrn Semkin (Anmerkung: Kundenberater Roman Semkin)  zur Verbesserung durchgibt, angenommen und weitergeleitet werden und man dann auch zeitnah ein Feedback bekommt. viaprinto übermittelt das Gefühl, dass man bei problematischen Drucksachen nicht alleine da steht, sondern immer eine kompetente persönliche Hilfestellung bekommt.“, sagt Marco Hein.

Danke für das Lob. Wir arbeiten stetig an Verbesserungen. Dafür brauchen wir die Kundenstimmen wie bei so einem Event: „Das Gefühl in der Tat angehört zu werden, resultierend durch wirkliches Interesse vom viaprinto-Team“, das gefiel Barbara Hein. Für Michaela Richter steht fest, „dass viaprinto auch ‚intern‘ einen sehr zuverlässigen und vertrauensvollen Eindruck macht – genauso, wie ich es bisher über Frau Dunst (Anmerkung: Kundenberaterin) erlebt habe. Ich kann viaprinto mit einem guten Gewissen an andere weiterempfehlen. Es ist ‚meine‘ Druckerei und wird es auch bleiben.“

Auch uns hat es gefreut die Kunden im „World Café“ zu  treffen. Was wir mitnehmen, ist ganz einfach: 1. Wir haben tolle Kunden. 2. Wir brauchen mehr Produkte auf www.viaprinto.de! Außerdem haben wir viele Erkenntnisse mitgenommen und arbeiten in unseren „Laboren“ an der Verwirklichung. Lassen Sie sich überraschen!

Danke für den Besuch im „World Café“ und am runden Tisch.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.