Plakate: Materialvielfalt

Denken Sie im Großformat!

Plakate sind, wie jedes Jahr der Plakatwettbewerb „100 beste Plakate“ seit 1966 zeigt, eine Kunstform für sich: Die Gestaltung von Fläche oder Leere, Typografie und der Einsatz von Material. Denn auch der Untergrund, auf dem Farbe und Schrift gedruckt werden, ist nicht unerheblich.

Auch die Location ist wichtig. Außen oder innen – der Einsatzzweck entscheidet über die Wahl des Papiers. Wir stellen Ihnen die ganze Bandbreite unsere Plakate vor:

Das Affichenpapier
Mit seiner blauen Rückseite erweist sich dieses Papier aufgrund seiner Lichtundurchlässigkeit und Nassfestigkeit als perfektes Papier für Plakate. Einsatzzwecke: Außenwerbung.

Das Bilderdruckpapier
Aufgrund seiner Verarbeitung wertet das Bilderdruckpapier die Optik und Haptik auf. Bilder erscheinen brillanter und farbechter, da das Papier nicht alle Pigmente aufsaugt.

Bei der matten Verarbeitung gilt: Die reflexionsfreie Oberfläche des Papiers garantiert eine überdurchschnittlich hohe matte Abbildungsqualität. Verwenden Sie dieses Papier für Dokumente mit einem ausgeglichenen Text- und Bildanteil. Glänzendes Bilderdruckpapier bietet sich für Dokumente mit einem hohen farbigen Text- und Bildanteil an.


Das Fotopapier
Vor allem glänzendes Fotopapier eignet sich perfekt für die Widergabe von Farben. Details werden mit exzellenter Schärfe dargestellt. Dies funktioniert, da beim Bedrucken das Fotopapier für eine schnelle Trocknung sorgt und sich als wischfest erweist.  

Das Plakatpapier
Die hohe Farbdichte bewirkt eine starke Farbbrillanz. Auf diesem Papier wird eine sehr hohe Punkt- und Linienschärfe erreicht und seine hohe Lichtbeständigkeit zeichnet es aus. Es ist matt oder glänzend erhältlich.

Das Neonpapier
in saftigem Grün, strahlendem Gelb und leuchtendem Rot sorgen aufmerksamkeitsstark dafür, dass Ihre Message ankommt. Der Neoneffekt ist einseitig auf der Vorderseite. Einsatzumgebung: innen.

Und dann gibt es ja noch unsere wetterfesten Hohlkammerplakate. Denen geht niemals die Luft aus – egal welches Wetter draussen herrscht. Feine Stege oder Waben in ihrem Inneren machen sie ultra-stabil und leicht zugleich.

Der Druck mit UV-resistenter Farbe lässt die Botschaften auf den Polypropylen-Platten lange erstrahlen.