10
Juli
2017
header_galerie_poptales ©viaprinto
Portrait

Über Minions und Poptales: Charcter-Design erobert die Welt.

Die Ähnlichkeit mit einem „Tic Tac“ in Gelb oder dem Inneren eines Überraschungseis ist verblüffend, und große Augen, hohe Stimmen und ein liebenswerter Ausdruck machen sie zu DEN Stars für Jung und Alt: die Minions. Sie sind der aktuelle und beste Beweis dafür, was mit Charakter-Design möglich ist, welchen weltweiten Ruhm das „Figurendesign“ bekommen kann.

 

Charakter für Computerspiele, Comics und Kunst

Offenbar nicht gut drauf dieser Charakter. Eine der Neu-Kreationen im Figurendesign. ©S. L. Herken

Diese, im Alltag weniger bekannte, Art der Gestaltung bezeichnet die visuell-grafische Umsetzung einer Figur für seine spätere Verwendung in Animation, Werbung, Comic oder auch bildender Kunst. „Simple Strichmännchen, großköpfige Wesen aus Fell oder Wurmfiguren mit niedlichem Blick – all diese Kreaturen entstehen auf dem Papier, entspringen dem 3D-Drucker oder werden am Rechner ‚erpixelt‘“, erklärt Sophie Lucie Herken, selbst Charakter-Designerin und Illustratorin aus Berlin.

 

 

 

„Poptales“-Ausstellung flankiert von viaprinto

Anlässlich des Pictoplasma-Festivals 2017 hatten sich Künstler, Illustratoren und Designer in Berlin getroffen. „In vielen Künstlergesprächen, Ausstellungen und Filmvorführungen hat man einen Eindruck über den heutigen Stand der Bildproduktion und die Möglichkeiten zeitgenössischer Figurenvisualisierung gewinnen können. Die Begegnungen waren aufschlussreich und richtig inspirierend“, blickt Herken zurück.

Viele Besucher strömten in die kleine Galerie in Berlin-Mitte. ©S. L. Herken

Begleitet wurde das Kreativ-Festival von der Ausstellung „Poptales“, die von Sophie Lucie Herken organisiert wurde. „An dieser Schau haben 30 verschiedene Charakter-Design-Künstler aus aller Welt teilgenommen und ihre aktuellen Werke einem großen Publikum vorgestellt.

Unterstützung für die Schau kam von viaprinto: Mit Aufklebern, Postern und Flyern wurden viele Besucher in die Galerie nach Berlin-Mitte gelockt. In unserer virtuellen Galerie haben wir den Aufkleber zum Event hervorgehoben, damit Sie sich seine aufmerksamkeitsstarke Gestaltung mal genauer ansehen können.

 

 

ÜBRIGENS:

  • viaprinto bietet Aufkleber, die klebrigen Kultobjekte, in vier Variationen: rund, quadratisch, rechteckig und oval. Schöne Effekte lassen sich schaffen mit vollflächigem Druck oder transparentem Hintergrund. Erhältlich sind sie schon ab Auflage 250 bis zu 10.000 Stück.
  • Aufkleber – wie werden sie so gestaltet, dass sie wirklich auffallen? Tipps vom Profi.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on Tumblr
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.