17
November
2015
Platzeinweiser und Ordnungshüter:

Die neuen Register.

Nein, Sie sind nicht in einer Zeitschleife gefangen. Wir haben tatsächlich abermals zu verkünden, dass wir neue Produkte ins Portfolio aufgenommen haben. Nun sind es die Registerblätter. Ist ja logisch – wir bieten ja auch Ringordner an.

Wenn Ordnung das halbe Leben ist, dann ist sie im Berufsleben das Ganze. Und wenn sie dann nicht nur effektiv ist, sondern auch noch gut aussieht, dann kann Ordnung zusätzlich wirken. Jedes Unternehmen hat es selbst in seiner Hand, vorgefertigte Register einzusetzen oder selbst welche zu gestalten.

In Ihrer Firmenfarbe gehalten und mit dem eigenen Logo versehen, fallen die Register nicht nur schneller auf und geben damit Struktur, sondern sie hinterlassen einen positiven Eindruck – verknüpft mit Ihrem Unternehmen.

Warum nicht Checkboxen auf die Registerblätter drucken? So kann eine To-do-Liste für den Inhalt abgehakt werden: gelesen, kontrolliert, freigegeben. Oder Raum für Notizen schaffen? Dann ist alles Wichtige an vorderster Stelle und übergeordnet untergebracht.

Unser Tipp: Trauen Sie sich zu gestalten und lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf. Es kann nur etwas Hilfreicheres herauskommen, als das Standarddesign von käuflichen Registern. Zumal Sie im Design zu den Ordnern Bezug nehmen können, in denen die Register ein neues zu Hause finden.Registerblaetter

Wir bieten die Register passend zu Ordnern für Inhalte in DIN A4 oder in DIN A5 an. Aufgrund der Taben sind die Blätter 15 mm breiter. Die Auswahl an Taben beginnt mit der 5-teiligen Variante und staffelt sich bis zu einer 12-teiligen hoch. Die Lochung kann zu Ordnern mit 2-Ring- oder 4-Ring-Mechanik passen – Sie wählen: www.viaprinto.de/register.

Es gibt die Möglichkeit ein Deckblatt voranzustellen. Für dieses oder für jedes einzelne Registerblatt lässt sich eine Datei hochladen, so dass sie ganz frei gestalten können.

Entscheidend bei diesem Produkt ist die Wahl des Papieres. Sie müssen viel aushalten. Ständig werden sie angefasst, umgeblättert oder finden Wiederverwendung. Ist das bei Ihnen der Fall, dann helfen zudem die inneren Rundungen der Taben, denn die verhindern, dass die Register schnell einreißen.

Sollte das Material beschreibbar bleiben, dann empfehlen wir zum Beispiel das Offsetpapier Premium. Besonders ausdauernd ist dagegen das Synthetikpapier, es leistet Rissen, Wasser und dem Licht Widerstand. Das sind unsere Papiere:

  • 300 g/m² Bilderdruck matt und glanz
  • 280 g/m² + 325 g/m² Chromosulfat
  • 300 g/m² Naturpapier
  • 300 g/m² Offsetpapier Premium
  • 0,5 mm Hart PVC weiß oder transparent
  • 300 g/m² Recyclingpapier
  • 170 g/m² + 230 g/m² Synthetikpapier

Die Papiere lassen sich zudem durch Dispersionslack oder Folienkaschierung veredeln. Fazit: Nicht nur etwas für die Ordnungsliebenden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.