28
August
2014
Tutorial:

In fünf Schritten … zum Plakat.

Eine Welt ohne Plakate wäre grauer. Eine Welt ohne Plakate wäre langweiliger. Ihnen wird prophezeit, dass sie dem Ende entgegen sehen. Wir möchten Werbung für diese besondere Werbung machen. Und nicht nur, weil wir Plakate drucken.

Das Plakat legt eine wechselvolle Geschichte hin. Vor mehr als 100 Jahren quasi den Durchbruch geschafft, war es Kunstobjekt, Propagandamittel und einfache Werbung. Plakate spiegeln die Zeit wider, den Alltag und die Sehnsüchte. Sie sind ernst, witzig und informativ.

Bei der Gestaltung gibt es einige Grundregeln zu beachten:

  • Text und Bild müssen in jedem Fall zusammenpassen und eine Einheit ergeben.
  • Informationen müssen schnell vermittelt werden – daher das Plakat nicht überladen und auf die Leserlichkeit achten.
  • Schriftgröße ist ab 60 pt aufwärts zu empfehlen.

Weitere Tipps zur Gestaltung und Erstellung gibt es im Artikel „Ist es nicht plakativ, ist es kein Plakat.“ Der Artikel „Das Plakat: Erst Kunst, dann Politik, dann Kommerz … Und dann?“ erklärt, wo das Plakat herkommt, war es doch mal eine hohe Kunst.

Wie einfach der Weg zum eigenen gedruckten Plakat ist, zeigen wir in nur wenigen Schritten:

1. Auf www.viaprinto.de Produkt auswählen.

2. Produkt konfigurieren.

Ein Plakat ist schon per Definition an ein Format geknüpft, das seinen Platz einfordert. Kurz gesagt: Es muss groß sein. Sie haben die Auswahl: von DIN A3 hoch und quer bis Din A0 hoch und quer. Sonderformate einfach individuell erfragen unter 0800 5893141.

Weiter auszuwählen ist das Papier: 150 g/m² Standard würde sich anbieten oder das 130 g/m² Affichenpapier. Der Vorteil von Affichen: Es ist nassfest und die blaue Rückseite blockt das Licht, das durch die Rückseite durchscheinen könnte. Auch hinterlassen farbige Untergründe keine Schatten oder ähnliches. Also bei der Erstellung immer darauf achten, wo das Plakat schließlich seine Botschaft verbreiten wird.

NEU bei viaprinto sind die Plakate ab einer Auflage von >30. Sie entstehen im Offsetdruck. Hier gibt es für unsere Kunden jetzt die Auswahl: von DIN A3 bis DIN A0 und sogar DIN B1 sowie DIN B2 zählen zum Portfolio. Bei den Papieren wird es fast schon schwer – bei so viel Möglichkeiten: 115 g/m² Affichenpapier oder mehrere Grammaturen (115 + 135 + 170 + 250 + 300 g/m²) des Bilderdruckpapiers in matt oder glänzend stehen bereit. Sie können sich diese Papiervarianten auch per UV-Lack matt oder glänzend bei uns veredeln lassen.

3. Versandart wählen.

Die Plakate in einer Auflage von unter 30 Stück, können Sie per Express oder Standard bestellen. Die Offsetprodukte dagegen in den Lieferoptionen Economy oder Standard. Auch das ist NEU.

4. Dokument hochladen.

Im nächsten Schritt geht es dann an das Plakat selbst: Einfach das Plakat als JPEG, PDF, Word- oder PowerPoint-Datei hochladen. Das Datenblatt gibt übrigens genaue Infos zu Formaten oder zu druckspezifischen Anforderungen wie den Beschnitt. Der kostenfreie Datencheck prüft Transparenzen, Auflösungen, Beschnitt und Schriften.

Übrigens: Nach dem Hochladen und dem Zusammenstellen wird Ihr Projekt unter „Meine Projekte“ abgespeichert. Hier können Sie diese Datei frei verwalten und durch eine Freigabe Dritten zugänglich machen. Oder auch per Link einen öffentlichen Blick auf das Plakat ermöglichen: Sie können den Link in die Zwischenablage kopieren und – sofern Sie die Rechte besitzen – frei streuen.

5. Die Vorschau                                                                                                                                  

Sie selbst können sich in unserer Vorschau einen genauen Überblick verschaffen und das Plakat mit den eigenen Augen prüfen. Hier können Änderungen wie das Format, das Papier oder die Auflage vorgenommen werden. Dann nur noch abspeichern und/oder in den Warenkorb legen.

6. Im Warenkorb

Jetzt ist es bald geschafft und die Botschaft geht raus: Im Warenkorb können nochmals Mengen angepasst werden. Bei der Adresseingabe können Sie die Rechnungs-, Absender- und Lieferanschrift justieren. Nur noch die Zahlung auswählen: ob per Rechnung, Kreditkarte oder Lastschrift – und ab dafür. Ihr Plakat macht sich auf die Reise zu Ihnen, um dann als Botschafter die Welt erobern zu können.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Bestellung haben, dann wenden Sie sich doch einfach an unseren Kundenservice, der Ihnen gerne weiterhilft: 0800 5893141

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.