3
September
2013

Im Porträt: Frederic Schlosser und sein Motivkalender „Drive“.

https://www.viaprinto.de/motivkalender#/drive

Die Schönheiten von Mercedes, Ferrari und Co.

Er arbeitete bereits für aufwendige Werbekampagnen, internationale Presseserien oder bekannte Automagazine; seine Bilder sind hochgelobt und weitverbreitet: Frederic Schlosser ist das, was man ein Talent nennt. Mit seinen 20 Jahren wird er als Newcomer der Autofotografenszene gehandelt, was ihm eine große Zukunft prognostizieren dürfte.

Wenn man sich die Bilder von Frederic Schlosser ansieht, so verwundert es nicht: Sie sind perfekt komponiert, sehr lebendig und aufwendig bearbeitet. Aus ihnen spricht die Dynamik, die der Frankfurter https://www.viaprinto.de/motivkalender#/driveschon zu Schulzeiten für diese feurige Kombination entwickelte: die Kombination aus Fotografie und schnellen Autos. „Als Fan schneller Autos folgte ich damals bereits mit Leidenschaft einigen namhaften Autofotografen. Mich haben Fotografen wie Easton Chang, Webb Bland, Chris Benny und Dejan Sokolovski inspiriert.“

Julian Weber schreibt in der Ausgabe 5/2013 des Magazins fotoforum – mit dem wir gemeinsam die Motivkalender Aktion durchgeführt haben – über den jungen Fotografen: „Frederic Schlossers Bilder zeigen, bei aller digitalen Perfektion, den fotografischen Blick fürs Detail, die Konzentration auf das Zusammenspiel zwischen Fahrzeug und Umgebung. Und egal ob Fotografie oder Photoshop, das gute Bild entsteht erst durch das fotografische Denken des Künstlers, die Sicht für Linien, Proportionen und Farben und die daraus entstehenden Strukturen im Bild.“

Über den Fotografen:

Sein Motivkalender trägt den Namen "Drive": https://www.viaprinto.de/motivkalender#/driveName: Frederic Schlosser

Wohnort: Frankfurt am Main
Kamera: Sony Alpha 850
Schwerpunkt: Automobile
Auszeichnung: Deutschlands Bester Fotograf „Technik und Architektur“ 2010

fotoforum Community: www.fotoforum.de/user/frederic-schlosser
Website: www.fredericschlosser.de

„Ich möchte Fahrzeuge so fotografieren, wie man sie im alltäglichen Leben nicht sehen kann.“

Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.

Frederic Schlosser unterstützt mit seinem Kalender die Organisation „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.“. Sie hilft Kindern und Eltern, die die Diagnose Krebs eingeholt hat. Ziel ist es die Bedingungen in der Kinderkrebsklink zu verbessern und Hilfe in psychosozialer und finanzieller Hinsicht zu leisten. Weitere Infos gibt es hier: www.kinderkrebs-frankfurt.de

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.