Taschenkalender online drucken

Jetzt informieren
Taschenkalender

Hoch oder quer – immer im Scheckkartenformat und praktisch in der Tasche. Die Rückseite bietet viel Raum für Ihre Gestaltung, etwa den Firmenkontakt. Der kleine Kalender eignet sich auch gut als Visitenkarte der anderen Art.

Was unsere Taschenkalender auszeichnet:
  • flexibel und stabil zugleich: Hart PVC
  • beidseitig veredelt mit glänzender Folienkaschierung
  • hoch oder quer im Scheckkartenformat: 54 x 86 mm
  • Kundenkarten, Taschenkalender, Ausweise - universell in hohen Auflagen
Beständigkeit hat einen Namen: Polyvinylchlorid (Hart PVC) mit einer Stärke von 0,6 mm.
viaprinto bedruckt die Karten zweiseitig-vierfarbig und veredelt sie auch. Das lässt die Farben leuchten.

54 x 86 mm geballte Info auf Hart PVC weiß, lichtundurchlässig.

Der praktische Miniplaner für die Hosentasche und mit Ihrem Design.

Produktbeispiele

Taschenkalender

in Kleinauflagen

86 x 54 mm, 0,6 mm Hart PVC weiß, Auflage: 100

NETTO 88,83 €
BRUTTO 105,71 €

inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei

Jetzt informieren

Taschenkalender

in Großauflagen

86 x 54 mm, 0,6 mm Hart PVC weiß, Auflage: 1000

NETTO 306,58 €
BRUTTO 364,83 €

inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei

Jetzt informieren

Wir bringen Ihre Kalender zum Glänzen mit Folienkaschierung.

Wir helfen gerne: Kostenfreie Kalendervorlagen finden Sie in unserer Hilfe .

Wunschprodukt nicht gefunden?

Wir helfen Ihnen gerne: Für individuelle Anforderungen rufen Sie uns kostenfrei an.

Taschenkalender drucken – praktische Terminplaner als Werbemittel

Immer schnell griffbereit

Ein kleiner Terminkalender als Plastikkarte ist ein nützlicher Helfer, mit dem Sie sich einen schnellen Überblick verschaffen können. Auch Ihre Kunden lieben den Miniplaner, den Sie mit Ihrer eigenen Grafik, einem originellen Foto, dem Logo oder einem kreativen Slogan individualisieren können. Natürlich ist es ebenso möglich, Ihren Kleinkalender im Bankkartenformat gemäß Ihrem Corporate Design zu gestalten und damit Ihr Werbemittel-Portfolio zu erweitern.

Warum der Taschenkalender so nützlich ist

Die Terminkarte ist beispielsweise unentbehrlich, wenn die Jahresplanung 2018 ansteht, aber der große Terminkalender nicht zur Verfügung steht. Ruckzuck kann der Taschenkalender gezückt werden. Während Ihre Werbung fast beiläufig wirkt, weil sie sehr gut platziert ist, nutzt der Kunde das Kalendarium für die Planung.

Die abwischbare und wasserfeste PVC-Karte lässt sich hervorragend als Werbemittel oder Give-away einsetzen. Insbesondere bei Mitarbeitern in Branchen, die viel mit Terminen arbeiten, wie Friseure, Kosmetiker oder Veranstalter und Agenturen, wird dieser Wochenkalender geschätzt. Taschenkalender drucken zu lassen, ist preisgünstig, hat einen hohen Nutzen und nachhaltigen Werbeeffekt.

Der Empfänger des kleinen Wochenplaners verwendet Ihren Minikalender unter Umständen das gesamte Jahr 2018 plus gegebenenfalls die Vormonate. Es ist deshalb ratsam, rechtzeitig mit dem Layout zu beginnen. Spätestens bei den Kundenbesuchen zum Jahresende oder in der Vorweihnachtszeit im Geschäft oder Restaurant empfehlen wir, Taschenkalender parat zu haben und großzügig zu verteilen.

Überraschen Sie Ihre Kunden im Fachgeschäft oder Ihre Gäste im Hotel mit einem Minikalender, den Sie schön gestalten und mit einem positiven Gruß oder mit einer Affirmation bedrucken. Die Geste ist es, die der Kunde wertschätzt und über die er sich freut.

Optionen für den Druck von Kalendern im Visitenkartenformat

Stabile Plastikkarten von viaprinto lassen Sie entweder auf 0,5 mm weißem oder transparentem Hart PVC oder auf transluzentem Akyplen drucken. Weiße PVC Hartplastikkarten erhalten Sie auch in einer Stärke von 0,7 mm.

Wählen Sie die Auflage der Terminkarten zwischen 100 bis 5.000 Stück und bestimmen Sie das Hoch- oder Querformat: 55 mm x 85 mm beziehungsweise 85 mm x 55 mm oder 54 mm x 86 mm beziehungsweise 86 mm x 54 mm. Die ersten beiden Formate entsprechen denen einer normalen Visitenkarte. Somit passt der Taschenkalender im Kleinformat perfekt in den Geldbeutel oder lässt sich bequem in die Innentasche eines Jacketts oder Blazers stecken. Die zweiten beiden Formate entsprechen der Norm für Scheckkarten wie Bankkarten.

Dateivorlagen fü Ihren Wochenkalender

Wir drucken die kleinen Wochenkalender 4/0-farbig im Offset-Verfahren und liefern per Economy-Versand aus. Für die Gestaltung bieten wir Ihnen hilfreiche Informationen zum richtigen Erstellen Ihrer Datei an sowie Vorlagen, in denen die Maße und Beschnittangaben bereits angelegt sind. Sie erhalten verschiedene Dateivorlagen zum kostenlosen Download, zum Beispiel für die Nutzung in Office- oder in Grafik-Programmen.

Während Sie Ihre Bestellung durchführen, laden Sie die Daten hoch und sehen Sie in der Vorschau direkt das Layout, das wir auf Ihre Taschenkalender drucken. Bevor wir den Druck beginnen, prüfen wir schon kostenfrei beim Upload Ihre Vorlage, ob diese druckfähig ist.

Ideen für Werbung auf Terminplanern

Der kleine Wochenplaner ist robust, lange haltbar und hat ein handliches Format. Zudem mögen Kunden die Plastikkarte, denn sie wird oft mit Zugehörigkeit zu einer Marke oder einem Unternehmen assoziiert. Der Kunde freut sich, eine besondere Memberkarte, eine Kundenkarte oder ein Werbegeschenk zu bekommen, das zudem nützlich ist. Verknüpfen Sie das praktische Kalendarium mit schöner oder kreativer Werbung, hinterlassen Sie nachhaltig Eindruck.

Einige Ideen für Minikalender 2018 sind diese:

  • positiver Leitsatz, der Kunden oder Mitarbeiter das ganze Jahr hindurch ermutigt, am Ball zu bleiben, zum Beispiel in der Fitnessbranche, bei neu gegründeten Unternehmen oder in Vereinen
  • Werbung für eine Produkteinführung, einen Release oder Relaunch, der 2018 geplant ist, mit der Sie Neugier wecken
  • Danksagung für eine tolle Zusammenarbeit oder Kooperation
  • Sprüche zum Thema Zeit, Planung oder Organisation

Haben Sie Fragen zum Einsatz von Plastikkarten als Taschenkalender oder wünschen Sie etwas Spezielles, erreichen Sie uns von Montag bis Freitag persönlich unter unserer Hotline: 0800 589 31 41.