Beiträge

29
Juni
2016
Neue 3- und 4-Monats-Kalender

Nicht alles auf einmal – das Jahr in Portionen bitte.

Sie wollen geordnet und planbar die Zukunft gestalten? Kein Problem! Unsere Kalenderneuzugänge helfen, wo sie können. Das sind die neuen Ordnungshüter: 3-Monats– und 4-Monats-Kalender in den Varianten Ein- und Mehrblock. Mit ihnen können Sie sich das Jahr in mehr Übersichtlichkeit aufteilen – in  dreier oder vierer Portionen, wenn man so will.

Ist der Monat leider, oder zum Glück, je nach Blickwinkel, abgelaufen, reicht ein beherztes Reißen am Kalenderblock und die Planung beginnt mit einem neuen Monat von vorn. Die Übersicht erhalten Sie bei uns auf einem, drei bzw. vier einzelnen Abtrennblöcken. Für sicheren Halt an der Wand sorgt ein Aufhängeloch, das bei der Mehrblockvariante mit Metall verstärkt ist.

4_monats_kalender © viaprinto

4-Monats-Kalender in der Einblock- und Mehrblockvariante. ©viaprinto

3_monats_kalender ©viaprinto

Das Pendant für die Darstellung von drei Monaten auf einem Blick. ©viaprinto

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag für Tag rückt ein roter Schieber weiter und gibt Orientierung, wenn die Stunden nur so vorbei fliegen. 365 Tage unveränderlich bleibt: Ihr Lieblingsmotiv, das Firmenlogo oder die Werbebotschaft über dem Kalendarium. Auf das 350 g Postkartenpapier kommt Ihr Wunschdruck besonders gut zur Geltung. Gestalten Sie die Werbefläche von 300 x 150 mm bei den Einblock-Varianten und 330 x 700 sowie 330 x 900 mm bei den Mehrblock-Varianten ganz wie sie mögen. Aber denken Sie dran: Ein und dasselbe Motiv für ein ganzes Jahr!

Bedenken Sie bei den Mehrblock-Varianten auch die 22 mm breiten Zwischenleisten, die sie ebenfalls mit Ihren Firmendaten „befüllen“ können. Bei der Gestaltung Ihrer Kalender greifen wir Ihnen mit unseren Dateivorlagen auf den Hilfeseiten unter die Arme. Sie gestalten den Hintergrund – wir kümmern uns um die Kalenderblöcke.

Möchten Sie auch Ihre Geschäftspartner oder Kunden mit Ihren Kalendern beglücken, können Sie die Mehrblockvarianten bis auf das porto-günstigere B4-Format falten. Ab die Post und Aufgehängt!

14
Juni
2016

Wandkalender-Upgrade für veredelten Auftritt mit Fülle.

Nun noch edler kommen unsere Wandkalender für Sie daher: Wenn Sie es möchten, überdeckt eine matte Abdeckfolie das Titelblatt und gibt ihm eine edlere Optik. Zudem beschützt die matte PVC-Folie das Deckblatt vor Schrammen.

Wandkalender Druck © viaprinto

Unsere Wandkalender mit weißer Wire-O-Bindung – jetzt mit einigen Erweiterungen.

Sollen sich auch Kunden oder Geschäftspartner über den schönen Monatszähler freuen? Dann versenden Sie ihn doch einfach an sie! Wir sorgen mit der neuen Option einschweißen dafür, dass die Kalender, ob einzeln oder zu mehreren, in einer Folie eingehüllt und gut geschützt bei Ihren Wunsch-Empfängern ankommen.

Das Beste zum Schluss: Wir finden, Sie sollten Ihrem Unternehmen, Ihrem Firmenservice oder Wissenswertem über die Geschäfts-Historie mehr Platz einräumen. Deswegen haben wir die Seitenanzahl des Wandkalenders von 13 bzw. 14 auf 15 erweitert. Nutzen Sie die freien Seiten, um den Betrachter noch stärker an sich zu binden. Gönnen Sie ihm etwa auch auf der letzten Seite Einblicke ihn Ihr unternehmerisches Schafen, einen Überblick zu den 12 von Ihnen ausgewählten Monatsmotiven oder zeigen Sie ihm, wer da überhaupt im Unternehmen mit den Kunden zusammenarbeitet. Diese letzte Seite ist mit der neuen Konfigurations-Option „gedreht nach Rückpappe“ direkt in der Vorschau sichtbar.

Gestalten sich nach Lust und Laune – zu viele Ideen kann es gar nicht geben.