14
Oktober
2021
Affinity Publisher

Druckfähige PDFs mit Affinity Publisher

Viele Wege führen nach Rom – oder zu Ihrer Druckdatei! Die Fülle an Möglichkeiten beginnt schon mit der Auswahl Ihres Layout-Programmes. Eine Alternative zu den bisher am weitesten verbreiteten Adobe-Programmen bietet das Unternehmen Affinity. Der Affinity Publisher ähnelt in seinem Funktionsumfang dem des Adobe InDesign und wird mittlerweile auch gerne und häufig verwendet. Wir zeigen Ihnen wie Sie dort eine idml-Datei Ihres Druckprojektes anlegen.


SCHRITT 1: FARBPROFIL

Soll das Druckprodukt später Ihren Vorstellungen entsprechen, empfiehlt es sich zwingend das korrekte Farbprofil zu installieren. Nur so kann Farbechtheit erreicht werden. Bei viaprinto nutzen Sie ISO Coated v2 – das Sie kostenfrei und problemlos in unserem Hilfecenter herunterladen können.
Oder noch einfacher direkt hier:

Haben Sie die Datei vorliegen, können Sie sie unter C:/Windows/System32/spool/drivers/colors hinterlegen, um programmübergreifend darauf zurückgreifen zu können. Alternativ bei der Nutzung von macOS: Library/ColorSync/Profiles/Recommended  
Achten Sie darauf, dass der Publisher zu diesem Zeitpunkt geschlossen ist.


Gehen Sie anschließend im Affinity Publisher auf Bearbeiten und Einstellungen, um unter CMYK-Farbprofil das so eben hinterlegte ISO Coated v2 anzuwählen.




SCHRITT 2: VORLAGE

Ebenfalls in unserem Hilfecenter finden Sie Dateivorlagen für alle viaprinto-Produkte, die Sie sich herunterladen und nach Ihren Wünschen gestalten können.


Für die Bearbeitung im Affinity Publisher wählen Sie bitte die .indd-Dateien aus.


Extrahieren Sie alle enthaltenen Dateien.


Starten Sie den Affinity Publisher und öffnen Sie die Datei mit der Endung .idml. Sobald sie geöffnet ist, legen Sie los mit Ihrer individuellen Gestaltung.





SCHRITT 3: EXPORT


Um aus Ihrer gestalteten .idml-Datei nun ein druckfähiges PDF zu erstellen, wählen Sie im Menü unter Datei den Punkt Exportieren an.



Ein separates Fenster öffnet sich, in dem Sie das Dateiformat PDF anwählen und unter Rastern mit DPI den Wert 300 eintragen.


Unter Kompatibilität nehmen Sie nun einige abschließende Einstellungen vor: der gewählte Farbraum ist CMYK, das ICC-Profil ISO Coated v2.





Und fertig ist Ihre Druckdatei! Laden Sie Sie nun bei viaprinto.de in den Konfigurator Ihres Wunschproduktes hoch, bestellen Sie und wenige Tage später halten Sie es druckfrisch in den Händen.