17
November
2014

„100 Beste Plakate 14“

Am 15. Dezember startet eine neue Runde des Wettbewerbes „100 Beste Plakete“. Das sind alle wichtigen Infos zur Teilnahme.

Eingereicht werden dürfen alle Plakate aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die im Jahr 2014 gestaltet und realisiert worden sind. Vom 15. Dezember 2014 bis zum 25. Januar 2015 können sich Teilnehmer bewerben. Einfach ab dem Start unter www.registrierung.100-beste-plakate.de Abbildungen der eigenen Plakate hochladen.

Plakatgestalter (Grafikdesigner, Agenturen, Büros und Studierende), Auftraggeber und Druckereien aus den drei Ländern sind zur Teilnahme aufgerufen.

Der Wettbewerb finanziert sich aus den Teilnahmegebühren: für ein Plakat 50 €, bis drei Plakate 90 €, bis fünf Plakate 130 €, bis 9 Plakate 150 € , ab 10 Plakate 200 €. Studierende und Mitglieder des Vereins 100 Beste Plakate e.V. entrichten jeweils die Hälfte.100bp14_logo_web_lila

In der international zusammengesetzten Jury arbeiten Philippe Apeloig, F Paris, Christof Nardin, A Wien, Jiri Oplatek, CH Basel, Ariane Spanier, D Berlin und Richard van der Laken, NL Amsterdam mit.

Die nominierten Plakate werden im Rahmen der Ausstellung »100 Veste Plakate 14« im Sommer 2015 im Kulturforum Potsdamer Platz in Berlin und anschließend an weiteren Stationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gezeigt und im Jahrbuch »100 beste Plakate 14«, Verlag Hermann Schmidt Mainz, publiziert.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.