13
Juli
2012

viaprinto bietet jetzt individuelle Kalender.

Personalisierte Wandkalender und Jahresplaner eignen sich als individuelles Geschenk für Mitarbeiter und Kunden. Sie sind ein schöner und zugleich praktischer Anblick für das eigene Zuhause oder im Büro. viaprinto, Online-Druckerei von CEWE, hat sein umfangreiches Angebot nun um diese beiden Produkte ergänzt. Ab sofort können die übersichtlichen Drucksachen in verschiedenen Formaten bestellt werden. Mit leicht zu handhabenden Vorlagen können auch Druck-Neulinge eigene Kalender und Jahresplaner mit ihren Bildern gestalten.

„Mit der Erweiterung unserer Angebote um Kalender erhalten unsere Kunden praktische, individuelle Begleiter durch das ganze Jahr“, sagt Dr. Michael Fries, Geschäftsführer von viaprinto. Ob für Jahresplaner oder Wandkalender, es gilt: Eine Mindestbestellmenge wird nicht verlangt. Gerade bei Produkten, die nur einmal im Jahr bestellt werden, ein hoher Mehrwert.

Bei den Wandkalendern können viaprinto-Kunden zwischen DIN A4 und A3 jeweils hoch oder quer als Formate auswählen. Für einen hochwertigen Bilderdruck stehen 170 Gramm oder 250 Gramm Papier in matt und glänzend zur Verfügung. Die einfache Benutzeroberfläche der Online-Druckerei bietet den Kunden eine Vorauswahl verschiedenster Kalendervorlagen, die mit Bildern gefüllt werden können. Damit können einfach und schnell hochwertige Ergebnisse erzielt werden. Die Vorschau von viaprinto zeigt bereits vor dem Druck zuverlässig, wie der Kalender nach dem Druck aussehen wird. Zur weiteren Individualisierung kann bei der Twin Loop Wired-O-Spiralbindung sowie bei der Kalenderaufhängung zwischen Weiß, Schwarz und Silber gewählt werden.

Zudem können bei der Online-Druckerei Jahresplaner beispielsweise in den Formaten DIN A1, A2 und A3 sowie DIN B1 und B2 jeweils im Querformat bestellt werden. Zur Auswahl stehen dabei 120 oder 135 Gramm Plakatpapier für einen Farbdruck in hoher Qualität. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Unternehmen ein einziges Exemplar oder 5000 Stück zum Beispiel für Mitarbeiter oder Kunden ordert – viaprinto verzichtet wie bei zahlreichen anderen Druckprodukten auf eine Mindestbestellmenge.

27
Juni
2012

viaprinto mit CUP–Customer Prize ausgezeichnet.

Gleich zwei Mal geehrt: viaprinto, die Online-Druckerei von CEWE, gewinnt zwei CUP-Customer Prizes. Sowohl für „besonders guten Service“ als auch für „hervorragende Usability“ wurde der Dienstleister aus Münster geehrt. Der Preis, verliehen durch die Jury des Branchendienstes druckdeal.de, fügt sich ein in die lange Reihe von Auszeichnungen der erfolgreichen Online-Druckerei.

Zu der Ehrung durch die Redaktion, welche zur German Publishing Group gehört, sagte Dr. Michael Fries, Geschäftsführer von viaprinto: „Es freut uns sehr, dass der Einsatz und die Energie, die wir investieren, gewürdigt werden.“ Die Rückmeldung der Kunden sei schon immer positiv gewesen. Der Service und die Benutzerfreundlichkeit stünden bei der Entwicklung von viaprinto seit jeher im Vordergrund. „Der Preis ist somit auch eine Bestätigung dafür, dass viaprinto sich erfolgreich am Markt der Online-Druckereien etabliert hat und heute zu den besten Anbietern gehört“, ergänzt Fries.

Die flexiblen Bestellmöglichkeiten ohne Mindestauflage ab einem Exemplar für viele Formate überzeugten die Jury. In der offiziellen Mitteilung heißt es: „Die diron GmbH & Co. KG hat mit viaprinto den Nagel auf den Kopf getroffen.“ Printbuyer wollten schnell und unkompliziert bestellen und drucken lassen, dies ermögliche das Portal des mittelständischen Unternehmens mit seiner „intuitiven Menüführung“ und zwar in „überzeugender Qualität.“

Die Fachjury, welche sich durch diverse Testbestellungen von den Diensten der Online-Druckerei überzeugen lies, probierte auch den neuen Messenotdienst aus. Das bedeutet, viaprinto liefert Drucksachen bei einer Bestellung bis 18 Uhr bereits am nächsten Morgen bis 10.30 Uhr an den Messestand des Kunden. Der Notdienst wurde auf der Hannover Messe 2012 erfolgreich gestartet und bereits von vielen Ausstellern genutzt.

22
Juni
2012

Erfolgreicher Start für Messenotdienst

Ein Messeauftritt sollte sorgfältig geplant und vorbereitet sein. Doch auch bei der besten Planung kann es passieren, dass Vertriebs- und Marketingunterlagen nicht rechtzeitig produziert werden oder bereits während der Messe dank der großen Resonanz am Stand vergriffen sind. viaprinto hat seinen oft nachgefragten Overnight-Lieferservice für diese Notfälle angepasst: Bestellungen bis 18 Uhr werden am darauf folgenden Morgen bis 10.30 Uhr ausgeliefert – direkt an den Messestand. Erfolgreiche Premiere feierte der Notdienst bei der Industrieleitmesse in Hannover.

Die think [E] energy GmbH, ein Start-up aus Essen, musste ohne die geplante Imagebroschüre zur Hannover Messe fahren. Die vierseitige Unternehmenspräsentation des Anbieters von Infrarotheizsystemen konnte nicht mehr rechtzeitig über eine örtliche Druckerei produziert werden. „Wir hätten die Broschüren nicht mehr passend zum Messebeginn erhalten“, berichtet Cornelia Thies, Geschäftsführerin von think [E] energy. Der Druck-Notdienst von viaprinto, der seine Premiere bei der Hannover Messe feierte, kam da gerade recht: Am zweiten Messetag besuchte Cornelia Thies das Portal www.viaprinto.de. Sie wählte A5 als gewünschtes Format und legte fest, dass die vier Seiten farbig auf 135 g /m² matt produziert werden sollen. Als Versandart wurde der Overnight-Service festgelegt.

500 druckfrische Exemplare der aktuellen Imagebroschüre konnte Vertriebsleiter Wolfgang Tauchmann bereits am folgenden Morgen am Stand der think [E] energy GmbH auf der Hannover Messe in Empfang nehmen. „Es hätte nicht besser laufen können“, sind sich Vertrieb und Geschäftsführung einig. Patric Olschewski, Key Account Manager bei viaprinto, war bei der Hannover Messe als Ansprechpartner vor Ort. „Der von uns eingerichtete Druck-Notdienst ist von den Kunden sehr gut angenommen worden. Die Premiere bei der diesjährigen Hannover Messe ist gelungen; alle Kunden haben ihre Unterlagen am nächsten Morgen bis 10.30 Uhr an ihrem Messestand erhalten“, weiß er zu berichten. Nach dem erfolgreichen Start wird viaprinto den Druck-Notdienst auch auf weiteren Messen für verschiedene Branchen in diesem Jahr anbieten.

12
Juni
2012

Geschäftsbericht für Deutsche EuroShop.

Der Shoppingcenter-Investor Deutsche EuroShop nutzt in der Kapitalmarktkommunikation die Services und Produkte von viaprinto. Bei der Produktion der englischen Geschäftsberichte und der Analystenpräsentationen profitiert das Unternehmen besonders von den bedarfsgenauen Bestellmöglichkeiten, denn viaprinto verzichtet auf Mindestauflagen.

Jedes Jahr stand Patrick Kiss vor dem gleichen Problem: In seiner Funktion als Head of Investor Relations und PR ist er unter anderem für die Erstellung und den Druck des Geschäftsberichtes zuständig. „Für die Mindestbestellmenge von 500 Exemplaren des englischen Geschäftsberichts mussten wir im Offsetdruck genauso viel bezahlen wie für die 10.000er Auflage der deutschen Version“, erinnert sich Kiss.

Angesichts dieses Missverhältnisses machte sich der in der Szene bekannte IR-Manager auf die Suche nach Alternativen – und wurde bei viaprinto fündig. „Wir ermöglichen unseren Kunden eine exakt bedarfsgerechte Order“, erklärt Dr. Michael Fries, Geschäftsführer von viaprinto. Die Deutsche EuroShop bestellt die englischen Geschäftsberichte jetzt als Softcover-Bindung on Demand. „Wir sind sehr angetan von der gleichbleibend hohen Qualität der Produkte“, sagt Kiss, der nun Kosten und Aufwand spart.

Aufgrund der positiven Erfahrungen hat das Unternehmen die Nutzung in der Investor-Relations-Abteilung ausgeweitet: Inzwischen lässt Kiss auch Analystenpräsentationen von viaprinto produzieren. „Neben der Qualität haben wir uns hier besonders von der Schnelligkeit begeistern lassen“, sagt er. Kiss will die Nutzung von viaprinto in der Zukunft sogar ausbauen: „Wir arbeiten an Lösungen für Fact Books, die wir vielleicht als Softcover oder Broschüre erstellen lassen wollen.“

12
Juni
2012

VBA Events setzt auf viaprinto.

Wenn es um Veranstaltungen für Auftraggeber mit besonders hohen Qualitätsansprüchen geht, setzt die VBA Events GmbH seit neuestem auf die Services von viaprinto. So hat die Eventagentur mit Sitz in München jüngst für die Teilnehmer einer Tagung des bayerischen Staatsministeriums binnen zwölf Stunden einen Ringordner inklusive Registereinlagen individuell bedrucken und anliefern lassen. Für einen anderen Kunden wurden hochwertige Fotobücher erstellt, welche den 400 Teilnehmern noch am Tag der Abreise ausgehändigt wurden.

Vor der Zusammenarbeit mit viaprinto hatte die seit 20 Jahren am Markt befindliche Eventagentur diverse Wettbewerber getestet und verglichen. „Überzeugt haben uns vor allem die hohe Druckqualität sowie die extrem kurze Lieferzeit von viaprinto. Hierdurch können wir unseren Kunden einen entscheidenden Mehrwert bieten“, sagt Norbert Karl Amthor, Gründer und Geschäftsführer der VBA Events GmbH.

Spezialisiert hat sich VBA Events auf die Konzeption und Durchführung von Informationsveranstaltungen wie Messen, Roadshows und Firmenfeiern. Die Auswahl des Druckdienstleisters war für Amthor ein entscheidender Schritt zur Stärkung seiner Marktposition: „Online-Druckereien gibt es wie Sand am Meer. Aber einen zuverlässigen Partner zu finden, der auch in zeitkritischen Situationen hochwertige Druckprodukte liefern kann, ist etwas Besonderes.“

„Immer mehr Unternehmen erwarten einen zügigen ’Next Day-Service’, um einen reibungslosen Ablauf der Prozesse zu gewährleisten. Langwierige oder gar verspätete Zustellungen können hier zu einem echten Problem werden“, sagt Dr. Michael Fries, Geschäftsführer von viaprinto. Karl Amthor kann die zentrale Bedeutung der schnellen Produktion und Lieferung für seine Unternehmung nur bestätigen: „Wir müssen unsere Kunden immer wieder überraschen. Deshalb sind wir stets auf der Suche nach neuen Möglichkeiten. Und viaprinto hat uns mit seinem Leistungsportfolio eine Vielzahl attraktiver Optionen eröffnet.“